Blog-Archive

01. April 2012 – Event der BVG

Am Potsdamer Platz 2011

Am Potsdamer Platz 2011

Ein besonderes Ereignis bietet uns in Berlin zur Zeit die BVG in Erinnerung an die Wendezeit des geteilten Berlin, wo es kaum Verkehrsverbindungen von Ost nach West und umgekehrt gab.

Seit einigen Tagen wird an dem Originalstandort des WERTHEIM-Kaufhauses am Potsdamer Platz diese Unterbrechung nachempfunden. Die U-Bahnlinie 2 fährt dort zwischen den Bahnhöfen Potsdamer Platz und Möhrenstraße nicht. Der Tunnel ist unterspült.

Somit können Sie teilnehmen an der Wanderung über den alten Grenzstreifen, in den anderen Teil der Stadt. Sehen sie freigelegte Fluchttunnel und Relikte aus der Zeit des kalten Krieges.

Der Eintritt ist frei. Das Ticket für den Bus kostet 2,30 € für die einfache Fahrt.

Eine Verlängerung dieser Ausstellung ist bereits in Planung!

Ähnliche Events sind auch für die Baustellen Friedrichstr./Unter den Linden, sowie entlang der gesamten Linden geplant. Aktuelle Termine entnehmen sie bitte der Tagespresse.

Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.