Blog-Archive

Energiewende

Pipelines

Pipelines

Bohrloch auf der Altonaer Straße

Bohrloch auf der Altonaer Straße

Die Sommerpause in Berlin ist vorbei. Die Regierung und viele Berliner aus dem Urlaub zurück. Nun wird auch bei uns die Energiewende kräftig vorangetrieben. Überall in der Stadt sind große Bohrlöcher entstanden, um nach neuer Energie zu suchen. Sogar in der Moabiter Kirchstraße werden große Anstrengungen unternommen auch aus dem letzten Winkel des Bodens noch etwas heraus holen zu können.
Fazit: Kein Mais für Treibstoff. Essen ist lebenswichtig. Autofahren nicht!

Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.