Blog-Archive

Flugrouten

Landeanflug

Landeanflug

In diesen Tagen werden mal wieder die Flugrouten des zukünftigen Großflughafens diskutiert – ungeachtet vom elenden Stillstand auf der Baustelle. In der Natur sind jedoch bereits die geänderten Flugrouten in Betrieb genommen worden.

Zur Zeit fliegen die Schwäne der Berliner City planmäßig morgens gegen 08:30 Uhr von Westen kommend die Spree entlang zu ihrem Arbeitsplatz in der Mitte von Berlin. Der Rückflug findet gegen 20:00 statt. Sollten Sie einen wachen Geist und einen Blick für die Natur haben, so können Sie dieses Schauspiel sehr gut von den vielen Brücken aus verfolgen. Besonders spannend ist es zu beobachten, wenn sich ein Exemplar erst sehr spät entscheiden kann ob es über die Brücke hinweg oder unter ihr hindurch fliegen soll. Aber es ist immer ein großartiger Anblick und ein wunderbarer Klang dazu!

Also immer schön mit der Rikschaüber eine der über 1.500 Brücken fahren!

Und hoffentlich weiterhin immer unfallfrei, also ganz anders als beim derzeitigen Chef vom Projekt BER – Herrn Mehdorn. Er verfehlte neulich nach seiner letzten Aufsichtsratssitzung in Schönefeld die Autobahnauffahrt und kippte mit seinem Wagen um. Was für eine symbolträchtige Prophezeiung!

Jede Wette. BER macht niemals auf!

Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.