Blog-Archive

Volksbühne Berlin

Der Senat von Berlin hat beschlossen wieder eine Legende Berlins sterben zu lassen.

Am Sonntag wird zum letzten Mal ein Marthaler Stück an der VB gegeben.

Dann ist die spannenste Epoche dieses Theaters Geschichte.

Nach der Sommerpause folgt – folgerichtig für diese Zeit – eine Kommerzbühne.

Das Ensemble und die Familie waren entsetzt.

Die Berliner ebenso.

Frank macht weiter und geht zum BE.

Danke an alle Mitstreiter.

Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

Am Bühneneingang 1992

 

Die Beleuchtertruppe am Schildhorn.

Betriebsausflug mit Captain Morgan nach Berlin (West).

Dienstausweis 1992

The last Curtain.

Rosa – Luxemburg – Platz 7. Oktober 1990

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.