Blog-Archive

Abseits

Gestern wurde auf dem Vorfeld des alten Flughafen Tempelhof das Ende der Luftbrücke vor 70 Jahren gefeiert. Geht man/frau nicht dorthin in den Jubeltrubel sondern lieber rechts um die Ecke, findet es Stille, verschlafene Natur und manchmal sogar einen wunderschönen Engel.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.