Blog-Archive

#fairwandel

29.06.2019

Heute wurde die Straße des 17. Juni zum Busparkplatz für zweihundert Reisebusse. Die brachten uns 10.000 Demonstramtemn aus der ganzen Republik. Die Orga war perfekt. Die Busse standen in Reih und Glied, sämtliche Zufahrtsstraßen waren gesperrt. Nur die nötigste Polizeipräsens war zu sehen. Alles war friedlich und nur 1% der Männer war betrunken, obwohl Freibier ausgeschenkt wurde in 0.25 l Bechern. 😉

Die Musik passte. Der Sound war ein Genuss. Der Bass wummerte mit 20 Hz in den Magen. Die Bands spielten im Großstadtwind happy auf einer Riesenbühne mit 60.000 Menschen davor.

Nun ist die Industrie am Zug sich schnell auf neue Zeiten und neue Produkte einzustellen. Bitte nicht an den Menschen sparen. Ertrinkende retten!

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.