Blog-Archive

Singapore

Voßstraße 17

Während der neueste, grüne Radweg sofort vom Wolkenbruch weggespült worden ist – war nicht wasserfest – wurden zeitgleich auch Veränderungen am Fahrplan der BVG-Buslinien vorgenommen. Wegen des immer stärkeren Individualverkehrs kommen viele Busse unpünktlich. Besonders der „TXL“ Zubringer. Dieser Bus ist sehr oft proppevoll wie eine Presswurst. Ein schöner, erster oder letzter Gruß unserer Stadt. Der aktuelle Airport ist tatsächlich seit 35 Jahren nur mit dem Bus oder dem Auto zu erreichen!

Schaut man sich um in der Welt gibt es wunderbare Vorbilder denen man nacheifern könnte – wenn die Menschen nur wollten. Ob bei Flughäfen oder dem Straßenverkehr.

Als ich neulich in unserer Garage einen wirklich sehr großen Mann ansprach weil er in ein sehr kleines Auto einstieg, zeigte seine Antwort recht deutlich, welche Einstellung unsere Bevölkerung noch immer zum Auto hat:
 

„Ist nur mein Zweitwagen“, war die Antwort.

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.