Schlagwort-Archive: Arbeit

Sommerferien

Besonders in den Sommerferien ist Berlin eine Reise wert. Da sind nämlich die nervigen Berliner im Urlaub. Diese Zeit genießen die daheim gebliebenen Einwohner sehr! Für Gäste gibt günstige Hotel- oder über AIRBNB günstige Privatzimmer. Ein Tagesfahrschein der BVG gibt … Weiterlesen

…und die Moral?

Das Bettenhaus der Charité wurde gerade für 180.000.000 EUR modernisiert. Um auch diese Kosten wieder einzuspielen und auch um gut zu verdienen wurden die meisten Dienstleistungen innerhalb dieses Bertiebs ausgelagert. Andere (Unter-) firmen kümmerm sich nun die dies und das. … Weiterlesen

Rikschafahrer bekommen keinen Herzinfarkt

Pünktlich zum Ende des Sommers ziehen hin und wieder Nebelschwaden auf und verklären so manche Motive zu romantischen Bildern. So steht dann am Morgen das Bettenhaus der Charité wie eine weithin sichtbare, eher gruselige Kriegsruine mitten in Berlin. Die Sanierungsarbeiten … Weiterlesen

Beharrlichkeit und Geduld

Was haben Restauratoren/innen und Rikschafahrer/innen gemeinsam? Sie müssen Geduld haben. Die einen warten auf Fahrgäste, die anderen auf das fertige Ergebnis. Seit einigen Tagen wird unser Wahrzeichen der Einheit – das Brandenburger Tor – mit einem Pinsel verschönert. Wenn dass … Weiterlesen

Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung

Fährt man mit der Rikscha oder dem Fahrrad aufmerksam durch unsere bunte Stadt, so sieht man hier und da großartige Projekte die beweisen wie sehr die Regierung, der Senat und auch die verschiedenen Maßnahmeträger dafür sorgen, dass Langzeitarbeitslose wieder sinnvolle … Weiterlesen

Stadt der Blender

In Berlin gibt es Straßenkünstler, Stadtführer, Straßenmusiker, Rikschafahrer, u.v.m.… Unter jedem Kostüm oder hinter jeder Maske stecken echte Menschen (Real Humans – Do 21:45 Uhr auf ARTE). Viele der Kollegen sind nett – manche eher nicht. Aber alle wollen sich … Weiterlesen

Bernd Rosinski

Die beiden Esel (Christian Morgenstern † 31.03.1914) Ein finstrer Esel sprach einmal zu seinem ehlichen Gemahl: »Ich bin so dumm, du bist so dumm, wir wollen sterben gehen, kumm!» Doch wie es kommt so öfter eben: Die beiden blieben fröhlich … Weiterlesen

Sinfonie der Giganten

Der Rikschafahrer meldet: Wer in diesen Tagen an der Gedächtniskirche landet, kann neben der Entblätterung selbiger und der baldigen Fertigstellung des BIKINI – Hauses, bereits das nächste Bauvorhaben begutachten. An der Stelle des ehemaligen SCHIMMELPFENG – Hauses am Breitscheitplatz entsteht … Weiterlesen

Heimkommen

Heimkommen von Janne Stolz Ich bin so unendlich müde. Immer diese langen, anstrengenden Arbeitstage, puh! Und diese drückende Hitze; selbst in der Nacht ist die Stadt noch so heiß, wie ein Backofen. Wenn es doch nur endlich regnen würde. Mühsam … Weiterlesen

Nicht an einem Tag erbaut

Gestern bin ich mit meiner Freundin seit längerem einmal wieder mit dem Auto durch die Stadt gefahren. Kreuz und Quer. Ich liebe es an einem verschlafenen Sonntag die leeren Straßen zu genießen. Leider war es mit dem Genuss nicht soweit … Weiterlesen

Bye Bye BER – Adieu Berliner Schloss

Im April hatte ich über die Schließung des alten Flughafens geschrieben. Am 02. Juni 2012 sollte er geschlossen werden. Nach mehreren Verschiebungen und drastischen Problemen und Ver(s)teuerungen haben sich nun die Betreiber entschlossen, dieses Projekt zu begraben und den Bau … Weiterlesen

Herbst 2012

Die Saison nährt sich ihrem Ende. Das Münchener Oktoberfest ist Geschichte. Die Tage werden wieder kürzer, die Nächte kälter. Wie war das Jahr für mich? Nun, wie immer hatte ich fast ausschließlich nette, entspannte und freundliche Fahrgäste. Die Stadt wird … Weiterlesen

24.11.2011 – Reisen

Reisen bildet heißt es im Volksmund. So gesehen habe ich mit vielen gebildeten Menschen zu tun. Und es macht mir großen Spaß den Reisenden meine Perspektive von Berlin ein kleines Stückchen zeigen zu dürfen. Als Berliner kann ich außer von … Weiterlesen

18.Juli 2011 – Industrialisierung

Verlässt man das Zentrum der Stadt, fährt man sich in die Bezirke und die wirkliche Stadt, findet man Zeugen der alten Zeit. Stolze Bauwerke zeugen von einer Zeit von hier Schornsteine rauchten, Menschen in Fabriken schufteten um die Familie durchzubringen. … Weiterlesen