Schlagwort-Archive: Kurfürsten Damm

Kudamm

Gestern traf ich einen Menschen aus alten Kudamm-Tagen. Tommy war der Geschäftsführer von ZIP Records – DEM Schallplattenladen Berlins. Später arbeitete er bei WOM. Wer kennt diesen Laden noch? Wir unterhielten uns zwar nur kurz, waren uns aber sofort einig, … Weiterlesen

Sterben auf Raten

Zeit ist ein Fluss. Alles fließt. Änderungen geschehen. Manchmal schnell und manchmal sehr langsam. So hat unser guter, alter Kudamm schon viele Epochen erlebt. Aus den zahlreichen Kinos wurden zumeist Bekleidungsgeschäfte. Nun stirbt eine der traditionellsten Häuser direkt neben der … Weiterlesen

Our house in the middle of the street

Das schönste, aussagekräftigste und bunteste Event in Berlin gibt es noch bis Ende Mai im alten West-Berlin zu sehen. (Gruß an Heidi und Marlene) In der Nürnbergerstr. haben in einem alten Bankgebäude über 150 Künstler dafür gesorgt, dass dort lebendige … Weiterlesen

Drohgebärden

Es geschah am 7. April 1965: Als der Bundestag zu einer Sitzung in der Kongresshalle (heute: Haus der Kulturen der Welt) zusammentritt fliegen sowjetische Düsenjäger im Tiefflug über das Gebäude. Sie durchbrechen dabei die Schallmauer – der Knall soll die … Weiterlesen

Langweiliges Berlin

Aus Allerheiligen wird Halloween, aus Raider Twix. Aus den historischen „Terrassen am Zoo“ im 1. Stock des Bahnhofs – welch ein Wunder – „Mc Donalds“. Nach fast 10 Jahren des Leerstands hat nun derjenige den Zuschlag bekommen, der gesellschaftlich und … Weiterlesen

Im Auge des Gesetzes

Achtung Radfahrer! Es gibt mitten in West-Berlin einen Platz wo sich ein übereifriger Polizist nicht scheut, sich nötigenfalls vor das Fahrrad zu werfen um für das vermeintliche Recht zu sorgen. Im Stil eines Gefängniswärters stellt er jeden Verbrecher den er … Weiterlesen

Sinfonie der Giganten

Der Rikschafahrer meldet: Wer in diesen Tagen an der Gedächtniskirche landet, kann neben der Entblätterung selbiger und der baldigen Fertigstellung des BIKINI – Hauses, bereits das nächste Bauvorhaben begutachten. An der Stelle des ehemaligen SCHIMMELPFENG – Hauses am Breitscheitplatz entsteht … Weiterlesen

Im Kino mit Diane und Joshua

Wenn man eine Tochter hat die kulturell interessiert ist, kann es passieren, dass man spontan zur Premiere des neuen Films von A.J. Edwards „Better Angeks“ mit Diane Krüger geht und selbige an einem auf dem roten Teppich der BERLINALE vorbei … Weiterlesen

Abschied

Jaja, Kinder wie die Zeit vergeht. In den letzten 20 Jahren ist Berlin wirklich fast zu einer richtigen Großstadt herangewachsen. Um Platz zu schaffen für Neues müssen manchmal alte Dinge weichen – so schmerzlich es für manche Menschen auch ist. … Weiterlesen

125 Jahre Kurfürstendamm

Heute war der Kudamm komplett gesperrt und dafür konnte man, viele schöne, alte Autos bestaunen. Tausende machten sich auf den Weg in die City. Es herrschte ein schöne Atmosphäre, die an alte, gemütliche Zeiten erinnerte. Seit dem 26. Juni 2011 … Weiterlesen