Schlagwort-Archive: Moabit

Lethargie im Hansaviertel

Manchmal irren kleine Gruppen von Touristen in meiner Wohngegend umher. Meistens sind es Italiener, die in ihrem Reiseführer vom berühmten Hansaviertel gelesen haben. Hier angekommen staunen sie dann nicht schlecht wie langweilig es hier ist. Außer dem Baumkuchencafe an der … Weiterlesen

35 Jahre lang

Manchmal irren kleine Gruppen von Touristen in meiner Wohngegend umher. Meistens sind es Italiener, die in ihrem Reiseführer vom berühmten Hansaviertel gelesen haben. Hier angekommen staunen sie dann nicht schlecht wie langweilig es hier ist. Außer der  dem Baumkuchencafe an … Weiterlesen

Ostergrüße aus MOAB-IT

Bisher bezeichnete der Begriff MOABIT einen Arbeiterbezirk in Berlin. Wikipedia sagt: „Die Herkunft des Namens Moabit wird auf die ersten Bewohner dieses Gebietes, die Hugenotten, zurückgeführt. Die französischen Glaubensflüchtlinge nannten ihren neuen Wohnsitz in Anlehnung an das Alte Testament terre … Weiterlesen

13. August 2013

Manchmal gibt es in unserer Stadt die spannendsten Zufälle. So geschehen letzten Samstag in Moabit. Als wir die Spree entlang liefen, gab es plötzlich das Feuerwerk einer Hochzeitsgesellschaft auf einem Restaurantschiff. Musik spielte auf… Etwas später folgte wiederum Musik aus … Weiterlesen

Liebevoll

Auch wenn es am Hauptbahnhof eher hektisch zugeht und die Menschen dort oft lieblos agieren, gibt es doch gleich um die Ecke auch Menschen die sich auch um anderes kümmern als nur um sich selbst. Ein wunderbares Beispiel steht am … Weiterlesen

Energiewende

Die Sommerpause in Berlin ist vorbei. Die Regierung und viele Berliner aus dem Urlaub zurück. Nun wird auch bei uns die Energiewende kräftig vorangetrieben. Überall in der Stadt sind große Bohrlöcher entstanden, um nach neuer Energie zu suchen. Sogar in … Weiterlesen

01.03.2012 – Erwachen

Die Nächte werden kürzer. Die Tage wärmer. Sonnenstrahlen dringen durch geputzte Fenster, erwärmen die kalten Räume und die verschlafenen Seelen. Blauer Himmel löst das Grau und die Dunkelheit ab – gibt Hoffnung und Kraft für einen neuen Anfang. Das Licht … Weiterlesen

12.September 2011 – Feuerwehr

17:10 Uhr. Großalarm in der Feuerwache Tiergarten Elisabeth-Abegg-Str. 2. Zuerst halten zwei Polizeifahrzeuge in der Bartningallee. Es folgen: 1 Krankenwagen, ein Leiterwagen und zwei Löschfahrzeuge, also ein kompletter Zug. Somit ist die Straße gesperrt. Der Brandherd ist schnell ausgemacht; der … Weiterlesen

23. August 2011 – Dschungel

Als Folge des Klimawandels und des zunehmenden Umwelt-und Energiebewusstseins der Bevölkerung von Berlin, wird in Moabit bereits heute die Zukunft praktiziert. Die Menschen fahren mit dem Fahrrad und züchten ihre eignen Rohstoffe. Das führt zusätzlich auch noch zu einem wunderschönen … Weiterlesen