Schlagwort-Archive: Politik

Sommer ´89

Bald ist sie da. Die Wahl. Wie viele Menschen auf der Welt würden nur zu gerne dieses Recht haben und nutzen. Zu wählen. Wirklich zu wählen. Aber wem kann ich vertauen? Wer wird meine Interessen vertreten? Versprechen über Versprechen. Deutschland … Weiterlesen

Hektikelektrik II

Heute hörte ich in unserer klugen Hauptstadtsendung „Abendschau“ einen Teil des Ergebnisses der Klausurtagung der CDU. Man rühmte sich der Ergebnisse und – dass sogar ein Mitglied des ADFC anwesend gewesen sei. Und man hat ein vollkommen neues und gerechtes … Weiterlesen

Bewegung 2. Juni

Ein Rikschafahrer erzählt: Am 2. Juni 1967 war ich noch viel zu klein um politische Zusammenhänge wahrzunehmen oder gar zu begreifen. Einige Jahre später begriff ich, dass dies genau das Datum war, wo sich die politische Welt in Deutschland für … Weiterlesen

Die 10 Gebote des Herrn deMaizière

Obwohl uns unser Innerminster schon oft entsetzt hat mit seinen Äußerungen, ist sein neuester Coup doch immerhin so bemerkenswert, dass sogar der Hauptstadtpilot nicht an einem Kommentar vorbei kommt. Somit erfüllt diese Aktion voll und ganz ihren Zweck. Hier kommt … Weiterlesen

Türkische Demokratische Republik (TDR)

Nun ist es geschehen. Die Türkei ist für Europa endgültig verloren gegangen. Gut 51 % haben sich für eine demokratische Türkei entschieden, in der ein Mann bestimmen kann wohin es geht. Dieser hat als erklärtes erstes Ziel die TODESSTRAFE einzuführen. … Weiterlesen

Ostergrüße aus MOAB-IT

Bisher bezeichnete der Begriff MOABIT einen Arbeiterbezirk in Berlin. Wikipedia sagt: „Die Herkunft des Namens Moabit wird auf die ersten Bewohner dieses Gebietes, die Hugenotten, zurückgeführt. Die französischen Glaubensflüchtlinge nannten ihren neuen Wohnsitz in Anlehnung an das Alte Testament terre … Weiterlesen

Drohgebärden

Es geschah am 7. April 1965: Als der Bundestag zu einer Sitzung in der Kongresshalle (heute: Haus der Kulturen der Welt) zusammentritt fliegen sowjetische Düsenjäger im Tiefflug über das Gebäude. Sie durchbrechen dabei die Schallmauer – der Knall soll die … Weiterlesen

Christliche Nächstenliebe in Berlin

Gestern ist ein Urteil IM NAMEN DES VOLKES gesprochen worden, welches seinen Namen verdient. Ich bin gespannt, ob Herr André S. in Berufung geht. Aber bei so einem Charakter kann man wohl sogar damit rechnen… DER PROZESSBERICHT Rikscha fahren – … Weiterlesen

Heilig Abend im Orient

Anthony de Mello erzählt folgende Geschichte: Es war einmal eine gläubige und fromme Frau, die Gott liebte. Jeden Morgen ging sie in die Kirche. Unterwegs riefen ihr die Kinder zu, Bettler sprachen sie an, aber sie war so in sich … Weiterlesen

Schicksal

Als Stadtführer sind sich die meisten Menschen bewusst, dass wir uns ständig in der Nähe von potentiellen Anschlagszielen aufhalten. Ob am KaDeWe, am Brandenburger Tor, am Alexanderplatz oder am Hauptbahnhof. Leider ist eine vermeintlich ständige Bedrohung so in unsere Köpfe … Weiterlesen

Vor der Wahl

ist nach der Wahl – oder umgekehrt. Wie es mit der WELTMACHT USA weitergehen wird erst die Zukunft zeigen. Wie es in Berlin weitergeht wird zur Zeit zwischen RRG verhandelt. Geplant ist eine – um mindestens 20 Jahre verschlafene – … Weiterlesen

Brot und Spiele

Leider muss ich meinen naiven Traum des letzten Eintrags – den Traum einer friedlichen Welt – bereits schon heute revidieren. Die Menschen werden voraussichtlich nicht klug genug sein um zu teilen, weil sie oft nicht gut genug informiert werden, damit sie sich klug verhalten können. … Weiterlesen

Der Hauptstadtpilot meldet:

Die extrem hohen Kosten für Kriege und die Weltraumforschung inkl. der Suche nach einer „Ersatz-Erde“ werden komplett zugunsten des Umweltschutzes eingestellt. Grund ist die Einsicht aller Herrscher der Welt, dass mit vernünftigen Entscheidungen unsere eigene Erde, und damit die gesamte Menschheit gerettet werden … Weiterlesen

Maybe Bag

Die Liste der Verstorbenen ist bereits jetzt schon lang in diesem Jahr und wird vermutlich noch länger werden, da unsere Generation  eben auch in die Jahre kommt. Nun ist aber eine wirkliche Menschenverachterin gestorben. Bis zum Ende ihres Lebens meinte … Weiterlesen

Teilt Eure Liebe

Ein altes, mit dem Mond in Verbindung stehendes Liebesrezept möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Nehmen Sie getrocknete Rosenblätter, eine Prise echter Katzenminze, eine halbe Handvoll Schafgabe, je eine Prise Veilchenwurzel und Eisenkraut. An einem Freitagabend sollten Sie bei zunehmendem Mond … Weiterlesen

Im Auge des Gesetzes

Achtung Radfahrer! Es gibt mitten in West-Berlin einen Platz wo sich ein übereifriger Polizist nicht scheut, sich nötigenfalls vor das Fahrrad zu werfen um für das vermeintliche Recht zu sorgen. Im Stil eines Gefängniswärters stellt er jeden Verbrecher den er … Weiterlesen

History repeating

Das Wahlprogramm! Die einfache Berliner Bevölkerung steht den Franzosen größtenteils ablehnend gegenüber. Deren Aussehen war ungewohnt, ihre Sprache unverständlich, die Religionsausübung fremd. Mit ihrem Eintreffen wurden Wohnraum und Lebensmittel knapp, Preissteigerungen waren die Folge. Wichtiger noch: Man glaubte die eigene … Weiterlesen

5 Jahre Fukishima

Rikscha, Rikschafahren, Rischatoure In diesen Tagen jähren sich gleich 2 (offizielle!) Atomunfälle. Fukushima und Tschernobyl. Aus diesen Anlass veranstaltet eine Gruppe von in Berlin lebenden Japanern in der Zeit zwischen dem 11. März und dem 26. April unter dem Namen … Weiterlesen

Klimaflüchtling

Während in Paris über die Rettung der Welt gesprochen wird, geht diese in der Realität bereits unter. Offiziell gibt es noch keine Klimaflüchtlinge. Aber wenn es dann bald vermehrt nötig werden wird vor dem Wetter zu fliehen, werden diese Menschen dann … Weiterlesen

Aggressionstherapie

Der Senat von Berlin hat für aggressive Menschen ein Integrations-Training aufgelegt. Ziel dieser Maßnahme ist es die Gefühle und Vorurteile von straffällig gewordenen Menschen angemessen abzubauen und diese so auf ein Leben in der  Zivilisation vorzubereiten. Ein privates Sicherheitsunternehmen hat … Weiterlesen

Saisonende

Helmut hat das Zeitliche gesegnet. Endlich Feierabend. Endlich Nichtraucher.  

Weltenbrand

Gestern berichtete das ZDF in einer Kurzmeldung zum ERSTEN MAL in der Sendung HEUTE über die Waldbrände in Indonesien. In der Region rund um Indonesien brennt nämlich die Luft. Aber nicht wegen Flüchtlingspolitik, Abgas- oder Fußballskandalen, sondern im wahrsten Sinn. Nun … Weiterlesen

Frau Berg fährt Rikscha

Gestern trat unsere geliebte ANDREA BERG in der Berliner Waldbühne auf. Ohnehin war die Stadt am letzten Ferienwochenende traditionell voller Gäste, Feste, Versammlungen und Aktivitäten. Mit so viel Ablenkung ist es sehr einfach über die Anderen – die Abgehängten unserer … Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass

zeigen wir hier noch einmal den oscarprämierten Kurzfilm von 1992. Die Fahrt beginnt am Hackeschen Markt und führt durch das alte Ostberlin. Rikscha fahren – immer ein Vergnügen. Joachim Hermann spricht seine Wahrheit aus!

no comment

Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

Im medialen Schatten der WM

Vor einigen Tagen haben sich politische Aktivisten die Mühe gemacht eine einsame Wand am Spandauer Schifffahrtskanal als Ort für ihre Botschaft zu nutzen. Dort war es nur einige Tage zu sehen Und es fand dort kaum Beachtung – wie gesagt … Weiterlesen

Rechtsruck in Europa ?

Der Rikschafahrer berichtet: Die Idee für die Stolpersteine wurde 1996 geboren. Die ersten Steine wurden in der Kreuzberger Oranienstraße verlegt. Unterdessen liegen weit über 5.000 Steine in Berlin und über 45.000 Steine in ganz Europa. Die aktuellen Steine in Tiergarten … Weiterlesen

Februar 1990 – 2014

So ungefähr alle 10 Jahre kommt es vor, dass der Frühling in Deutschland bereits im Februar zur Berlinale Einzug hält. Im Jahr 1990 also herrschten ungefähr die gleichen Temperaturen wie in diesem Jahr. Da konnten wir dann das Filmfest noch … Weiterlesen

Versunkenes Paradies

Bitte lassen Sie die Menschen nicht alleine. Stocken Sie die erbärmliche Soforthilfe unserer Regierung von gerade mal 1.500.000 € auf. Jeder Euro wird dringend benötigt! Unten finden Sie die Konten vieler Hilfsorganisationen. Suchen Sie diejenige ihres Vertrauens aus und Spenden … Weiterlesen