Schlagwort-Archive: Tiergarten

Nette Menschen braucht das Land

Guten Abend Herr Hellebrand, im Nachgang zu unserem sehr netten Kennenlernen auf der Tiergartenstraße am vergangenen Donnerstag wollten meine Tochter, ich und Mr. Big uns ganz kurz bei Ihnen auf diesem Wege melden: Es hat uns sehr gefreut, Ihre Bekanntschaft … Weiterlesen

…den Wald vor Bäumen nicht.

Hier noch ein hübsches Frühlingsgedicht von Mascha Kaleko. Nachtrag am 1. Mai 2015 Hier Songstop Rikscha fahren – immer ein Vergnügen.

Fever!

Wie alle 4 Jahre ist nun wieder das Fußballfieber ausgebrochen. Wie überall in unserem Land gibt es auch hier zahlreiche „Public Viewing“ Spielstätten. Neben diesem Ereignis waren am Wochenende auch die Paraden des CSD, die vielen Konzerte im Rahmen der … Weiterlesen

Rechtsruck in Europa ?

Der Rikschafahrer berichtet: Die Idee für die Stolpersteine wurde 1996 geboren. Die ersten Steine wurden in der Kreuzberger Oranienstraße verlegt. Unterdessen liegen weit über 5.000 Steine in Berlin und über 45.000 Steine in ganz Europa. Die aktuellen Steine in Tiergarten … Weiterlesen

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.

Die schönste Woche im Berliner Tiergarten ist gekommen. Nach dem unerträglich langen Winter ist nun die Blüte der Rhododendren auf dem Höhepunkt angelangt. Alle dunklen, violetten und roten Blüten verströmen ihren Duft und lassen das Herz höher schlagen. Ein glücklicher … Weiterlesen

Winterzeit – Ruhezeit

Nach einem weiteren Jahr, wird es langsam Zeit Bilanz zu ziehen. Jetzt wo die Menschen immer hektischer im Einkaufstrubel umher irren und im Materiellen das Glück zu suchen scheinen, werde ich immer dankbarer für meine schöne Arbeit im Kontakt mit … Weiterlesen

19.Juni 2011 – Schlosspark

Der Vorteil der Rikscha ist, dass die Hochzeitsgäste durch den Schlosspark Bellevue fahren und den Sektempfang direkt auf der grünen Wiese des Schlosses genießen können. Frische Erdbeeren wurden dazu gereicht – ein Genuss! Wenn dann auf der Fahrt zum Mittagessen … Weiterlesen

30.Mai 2011 – Adlon

Der erste richtige Sommertag war da. 30°c im Schatten. Die Stadt ruht. Kaum Bewegung in der Stadt. Lähmende Hitze. Zum Glück wollen zwei Damen aus dem „Adlon“ 1 Stunde durch den schattigen Tiergarten fahren. Es ist herrlich kühl dort gewesen…