Schlagwort-Archive: Umwelt

5 Jahre Fukishima

Rikscha, Rikschafahren, Rischatoure In diesen Tagen jähren sich gleich 2 (offizielle!) Atomunfälle. Fukushima und Tschernobyl. Aus diesen Anlass veranstaltet eine Gruppe von in Berlin lebenden Japanern in der Zeit zwischen dem 11. März und dem 26. April unter dem Namen … Weiterlesen

Klimaflüchtling

Während in Paris über die Rettung der Welt gesprochen wird, geht diese in der Realität bereits unter. Offiziell gibt es noch keine Klimaflüchtlinge. Aber wenn es dann bald vermehrt nötig werden wird vor dem Wetter zu fliehen, werden diese Menschen dann … Weiterlesen

Sonnenschein in Berlin Mitte

Wenn der Sommer mit aller Macht kommt, dann suchen die Berliner die besten Stellen in der Stadt um Sonne zu tanken. Geht man auf das Gelände der Charité, dann findet man hier und dort so manches lauschige oder luftige Plätzchen. … Weiterlesen

Don´t turn a blind eye to torture

Kommt der Frühling, kommen die Gefühle. Der Blick richtet sich wieder mehr auf das Schöne. Frisches Grün, zwitschernde Vögel, wärmende Sonnenstrahlen, dass alles erweckt unsere Lebensgeister. Fahrräder werden hervorgeholt. Leider ist unsere geliebte Stadt in den letzten 10 Jahren systematisch … Weiterlesen

Umleitung

An der Moabiter Brücke ist ein futuristisches Kunstwerk entstanden. Der Gerickesteg muss nach 100 Jahren komplett restauriert werden. Nun sieht es hier so aus:   Parallel zu dieser Arbeit läuft noch bis 06. April 2015 eine Ausstellung zum Thema „Arbeit“ … Weiterlesen

Der letzte Weg

Während in Berlin oft und ausgiebig über Umweltschutz, alternative Energien, Wärmedämmung von Häusern (auf Kosten der Mieter), Elektroautos, Car-Sharing, uvm. geredet wird, hält man es im Staate Dänemark eher mit Taten. Dadurch ist uns unser Nachbarland in Sachen Energie mindestens … Weiterlesen

Zollpackhof

Berlin ist eine saubere Stadt. Friedrich Wilhelm I. erließ bereits während seiner Regierungszeit von 1713 bis 1740, strenge Richtlinien für Sauberkeit und Ordnung für die Hauptstadt Preussens. Diese Tugenden werden den Deutschen bis heute weltweit nachgesagt. Heute achtet jedoch kaum … Weiterlesen

Nach dem Spiel

Die EM ist vorbei und nun rücken auch wieder andere Themen in den Vordergrund. Nach über 8.ooo Blitzen am Nachthimmel scheint die Atmosphäre geklärt zu sein und weniger spektakuläre Bilder haben wieder ein Chance auf Beachtung. Die Härte des Wettbewerbs … Weiterlesen

12.September 2011 – Feuerwehr

17:10 Uhr. Großalarm in der Feuerwache Tiergarten Elisabeth-Abegg-Str. 2. Zuerst halten zwei Polizeifahrzeuge in der Bartningallee. Es folgen: 1 Krankenwagen, ein Leiterwagen und zwei Löschfahrzeuge, also ein kompletter Zug. Somit ist die Straße gesperrt. Der Brandherd ist schnell ausgemacht; der … Weiterlesen

10.Juli 2011 – Blaue Schafe

Da soll mal einer sagen, die Wolke aus Japan sei bei uns nicht angekommen. Die Schafe in Berlin haben jedenfalls eine merkwürdige Farbe in diesem Jahr. Der Schäfer meinte auch, nur die Sonnenintensität allein könnte so etwas nicht bewirken. Zum … Weiterlesen