Tagebuch

Ost oder West?

Während meiner Zeit als Rikschafahrer wurde ich immer regelmäßig gefragt ob ich aus dem Osten oder aus dem Westen käme. Meine diplomatische Antwort war stets: „Aus dem Süden“, weil ich in Lichterfelde aufgewachsen bin. Mit dieser Antwort wollte ich die Unterscheidung zwischen Ost und West endlich aus der Welt schaffen; zumindest in der Zeit bei mir in der Rikscha. Mit der Corona-Pandemie ist nun auch der Umsatz dieser Branche zusammengebrochen. Die meisten Fahrer sind woanders tätig, bleiben einfach Rentner, reisen und/oder schreiben Bücher. Alles hat seine Zeit und so findet wieder einmal eine drastische Änderung in Berlin statt. Obwohl die Zahl der Touristen stark zurückgegangen ist, stehen all überall mitten auf dem Weg stehende Roller oder desorientierte Menschen herum. Oder geschäftig-aggressive Menschen hetzen durch die City ohne auf andere zu achten oder gar Rücksicht zu nehmen.

Morgen jährt sich aber nun eine andere große „Änderung“ zum dreistigsten Mal. Die öffentlichen Medien zeigen rund um die Uhr Berichte und Dokumentationen mit den bekannten Filmaufnahemen und Interviews. Feiern sind abgesagt- genau wie das bisherige Leben. Passend zum Zeitgeist gibt es nun die neue, wunderbare App LIALO. Dort kann man unter verschiedenen Touren auswählen. „Suche Dir eine Tour aus, folge Hinweisen, löse Rätsel und entdecke verborgene und wunderbare Orte und ihre Geschichten“, ist das Motto dieser App. Du kannst LIALO – Touren sofort starten. Kein Termin, keine Registrierung, kein App Download. Ich denke, diese Idee hat gute Chancen angenommen zu werden.

Gerade wurde bekannt, dass das Biest an Corona erkrankt ist. Vision: Das Biest, Biden und Pence – alle uralt und weiß und Risikopatienten – erkranken gleichzeitig und können keine Amtsgeschäfte wahrnehmen. Lustig gell?